Seite wählen

Ich bin Kaja Andrea

Ich bin

Kaja Andrea

Kaja Andrea

Depatriarchalize yourself“ – so könnte man die Arbeit von Kaja Andrea in 2 Worten zusammenfassen. Ihre Methode „Lineage Liberation“ ist eine einzigartige Mischung aus modernem Wissen und alter indigener Weisheit, die Frauen dabei hilft, wieder in ihre eigene Wahrheit zu finden und diese mit Souveränität zu verkörpern. Als Expertin für das Transformieren epigenetischer Verhaltenweisen und patriarchaler Gedankenmuster unterstützt Kaja sie dabei, dass sie als eine der ersten ihrer Linie beginnen ihre Biografien nach ihren Bedürfnissen zu gestalten und ihre eigene Definition von Weiblichkeit zu leben. Für sich und diejenigen, die nach ihnen kommen.

Kaja widmet ihre Arbeit bewusst Frauen, da diese für sie das größte ungenutzte Potential sind, wenn es darum geht, das Patriarchat, welches uns alle jocht, zur Auflösung zu bringen und eine lebenswertere Zukunft für alle zu schaffen. Bis heute werden Frauen weltweit über ihr körperliches Erscheinungsbild bewertet, für ihre Emotionen verurteilt und leben in einer signifikant unsichereren Welt als Männer. Weibliche Sexualität wird unterdrückt, weil gefürchtet, feminine Ausdrucksweisen werden beschmutzt, weil ungewollt, feminine Energie wird eingeschränkt soweit es geht. Dabei geschieht dies durch das gesellschaftliche, sowie das verinnerlichte Patriarchat, beides Kernelemente der Arbeit von Kaja Andrea.

In den letzten 15 Jahren hat Kaja Andrea auf drei Kontinenten Wissen & Weisheit geteilt. Sie auf Events gesprochen, mehr als 90 Circle gehalten und konnte das Leben von mehr als 1000 Frauen in 1:1 Sessions verändern.

2018 war Kaja Andrea Top10 Nominierte in der Kategorie „Frau der Stunde“ des emotion-Award. Durch ihre Bücher „Du bist die Antwort auf deine Fragen“ und „Spiritual Feminist“ erreichte sie tausende Frauen im deutschsprachigen Raum.

Das emotion Magazin nennt sie „Eine der wichtigsten Intuitiven Influencer“, die GRAZIA eine der „wichtigsten Modern Mystics“ und für GUIDO „…eröffnet sie den Weg in eine neue Welt“.

Kaja Andrea lebt was sie teilt. Das aktuelle Kapitel ihrer Biografie gestaltet sie mit viel femininer Lebenslust in Lissabon. Unter anderem liebt sie es, beim morgendlichen Tee den Tejo und die nebelverhangenen Hügel zu sehen, im Meer schwimmen zu können und das Gekicher der alten Damen zu hören, das durch die verwinkelten Gassen hallt. Und sie genießt es regelmäßig in den den Teutoburger Wald zu pendeln, um das Land auf dem sie geboren wurde unter den Füßen zu spüren.

Kontakt

Gerne stehe ich für Interviews, Podcasts oder interessante Artikel als Expertin zur Verfügung.

In Einzelfällen schreibe ich auch Gastbeiträge für ausgewählte Formate.

Ansprechpartnerin für Medienanfragen:
Tina Voigt
Tel.: +49-173-6696007
Mail: presse@kajaandrea.me

Fotos

Fotos von Grit Siwonia

Der Inhalt dieser Seite kann nicht kopiert werden.