Seite wählen

Free the Feminine

Das innere Patriarchat erkennen.

Ein neues Selbstbild erinnern.

Body Freedom erleben.

Free the Feminine

Das innere Patriarchat erkennen.

Ein neues Selbstbild erinnern.

Body Freedom erleben.

Die Fußstapfen deren, die vor uns gingen

Willkommen! Ursprünglich zum Internationalen Frauentag ins Leben gerufen, kann dich diese Experience jederzeit kraftvoll begleiten.

Der Internationale Frauentag ist für mich ein Tag, an dem ich eine Kerze anzünde für die mutigen Frauen, die Anfang des 20. Jahrhunderts für ihre Rechte und damit für die Rechte aller Frauen – uns mit eingeschlossen – gekämpft haben.

Wenn wir uns gemeinsam daran erinnern, woher wir eigentlich kommen, dann können wir auch bestimmen, wohin wir als Frauen gehen werden.

Gemeinsam werfen wir einen Blick in die Vergangenheit, nicht um sie zu beschönigen, sondern um anzuerkennen, was wirklch war.

Mit dieser Klarheit können wir dann im Hier und Jetzt aktiv werden. Und so, mit den Fußstapfen, die wir hinterlassen, den Weg für diejenigen, die uns folgen, verndern.

Denn auch wenn heute schon von vielen Seiten an patriarchalischen Strukturen gerüttelt, wird, überkommene Werte infrage gestellt werden und wir Female Empowerment proklamieren: zu oft trauen sich Frauen nach wie vor nicht, ihre wahre Größe und Stärke zu zeigen. 

Es ist an der Zeit für einen Weg, der uns Frauen anspornt, unsere besonderen femininen Energien und Eigenschaften hochzuhalten und sie klug für unsere eigenen Bedürfnisse einzusetzen.

Der Weg in eine selbstgestaltete Zukunft

In dieser Experience entlarven wir unser Inneres Patriarchat. Das sind die Strukturen, Gedanken und Verhaltensweisen, mit denen wir uns unbewusst selber zurückhalten und einschränken.

Wir schaffen den Raum für ein neues freies Selbstbild – welches uns dann auch eine neue Verkörperung unser Selbst und unseres Frauseins erlaubt.

Weg von Selbstoptimierung und fremdbestimmter Dauerperformance, hin zu Sisterhood und Lebensmodellen, in denen wir Frauen unsere Brillanz voll entfalten können.

In Frieden, Freiheit und mit all den Facetten, die zu deinem ganz eigenen Frausein gehören.

In dieser Experience entlarven wir unser Inneres Patriarchat. Das sind die Strukturen, Gedanken und Verhaltensweisen, mit denen wir uns unbewusst selber zurückhalten und einschränken.

Wir schaffen den Raum für ein neues freies Selbstbild – welches uns dann auch eine neue Verkörperung unser Selbst und unseres Frauseins erlaubt.

Weg von Selbstoptimierung und fremdbestimmter Dauerperformance, hin zu Sisterhood und Lebensmodellen, in denen wir Frauen unsere Brillanz voll entfalten können.

In Frieden, Freiheit und mit all den Facetten, die zu deinem ganz eigenen Frausein gehören.

.

Es ist Zeit unsere Geschichte selbst zu schreiben.

Kaja Andrea bezeichnet sich selbst als Spiritual Feminist und gehört zu einer neuen Generation von spirituellen Lehrerinnen: Sie setzt auf fundiertes weibliches Empowerment, das alte indigene Weisheit mit modernem Wissen kombiniert. Ihre Community erreicht sie mit dem eigenen »SoulWaveRadio«-Podcast, in Vorträgen, Seminaren und Gatherings. 2018 war Kaja Andrea Otto Top-10-Nominierte in der Kategorie »Frau der Stunde« des EMOTION-Awards. Im Herzen Europäerin verbringt sie ihre Zeit in Hamburg & Lissabon, dem Teutoburger Wald & den Kanarischen Inseln. Wo auch immer sie ist, liebt sie es bei einer Tasse gutem Tee den alten Geschichten zu lauschen.

Der Inhalt dieser Seite kann nicht kopiert werden.